Belastete Schwangerschaft

Beratung für Frauen und Paare
während und nach einer belasteten Schwangerschaft

Wenn Sie sich belastet fühlen, weil Sie...

  • Angst vor der Geburt haben
  • eine schwierige bzw. traumatische Geburt erleben mussten
  • eine Fehlgeburt oder eine Totgeburt (stille Geburt) erlebt haben
  • einen Schwangerschaftsabbruch nach Pränataldiagnostik hatten
  • ein Kind mit einer Behinderung tragen oder geboren haben
  • oder Ihre Schwangerschaft durch andere Sorgen und Ambivalenzen belastet ist

...beraten, begleiten und unterstützen wir Sie.
Gerne können Sie mit uns einen Termin vereinbaren.

Bei Bedarf buchen wir für Sie kostenfrei eine Dolmetscherin, auch für Gebärdensprache.
Unsere Räume sind barrierefrei zugänglich.

Telefon: (089) 550 678-14
beratung@haeberlstrasse-17.de

Eine Spende von 30 € ist erwünscht.
IBAN: DE32 7002 0500 0007 8904 00
Verwendungszweck: Spende Beratung
 

Beraterinnen: